Indigo sucht ein neues Zuhause

Steckbrief

Wir suchen auch ein neues Zuhause

Indigo wurde mit seinen Geschwistern in einem WaldstĂŒck in Budeasa gefunden. Wir vermuten, dass sie ausgesetzt und ihrem Schicksal ĂŒberlassen wurden.

Der hĂŒbsche RĂŒde ist ein wahrer Schatz. Von uns Fremden hat er sich direkt auf den Arm nehmen und ins Spielgehege tragen lassen. Dort hat er jede Art von Aufmerksamkeit in sich aufgesogen und hat sich sicher gewĂŒnscht, dass es nie endet.
Bei circa 140 Hunden sind solche Momente ganz besonders fĂŒr die Fellnasen.

Indigo hat getobt, mit seiner Schwester gespielt und ist den Spielzeugen nachgerannt.
Sein SchwÀnzchen hat gar nicht mehr aufgehört zu wedeln.
Immer wieder kam er zu uns Menschen und hat sich intensive Streicheleinheiten abgeholt.
Auch das BĂŒrsten hat er sehr genossen und direkt verstanden, dass der fremde Gegenstand nicht schlimm ist.

In seinem Gehege verhĂ€lt sich Indigo unauffĂ€llig mit den anderen Hunden und hat sicher nichts gegen einen Ersthund in seinem zukĂŒnftigen Zuhause auszusetzen!

Selbstauskunft ausfĂŒllen bei Interesse an Indigo

Wenn Du dich fĂŒr eine Adoption oder Pflegestelle bewerben möchtest, fĂŒlle bitte das Formular zur Selbstauskunft aus. Wir werden dich danach so schnell wie möglich kontaktieren.

    Bitte fĂŒlle das Formular in den nĂ€chsten Schritten weiter aus.

    Aktueller Aufenthaltsort von Indigo