Orinja sucht ein neues Zuhause

Steckbrief

Wir suchen auch ein neues Zuhause

Befreundete TierschĂŒtzer brachten im September 2021 Hunde zu einem Transporter, der sie zu ihren Familien nach Deutschland fuhr.

Dort lief ihnen Orinja ĂŒber den Weg, die sehr zutraulich war und unbedingt mit ihnen mit wollte.
Eine Anwohnerin hat ebenfalls darum gebeten, da Orinja niemandem gehörte.

Seitdem lebt die HĂŒbsche nun im Tierheim, wĂ€re aber sicher viel lieber bei ihren Menschen.

Orinja ist freundlich und liebt es gestreichelt zu werden. Dabei hĂ€lt sie ganz still und genießt es einfach nur.

Im Gehege hat sie kein Problem mit anderen Hunden, hÀlt sich aber lieber im Hintergrund und versucht sich möglichst unauffÀllig zu verhalten.

Gegen einen souverÀnen Ersthund in der Familie hÀtte Orinja aber bestimmt nichts einzuwenden.
In neuen Situationen zeigt sie sich etwas unsicher und schĂŒchtern und ein freundlicher Kumpel wĂŒrde ihr sicher helfen.

Ihre zukĂŒnftigen Menschen sollten souverĂ€n sein und am besten schon etwas Hundeerfahrung mitbringen.

Selbstauskunft ausfĂŒllen bei Interesse an Orinja

Wenn Du dich fĂŒr eine Adoption oder Pflegestelle bewerben möchtest, fĂŒlle bitte das Formular zur Selbstauskunft aus. Wir werden dich danach so schnell wie möglich kontaktieren.

    Bitte fĂŒlle das Formular in den nĂ€chsten Schritten weiter aus.

    Aktueller Aufenthaltsort von Orinja