Shabo sucht ein neues Zuhause

Steckbrief

Wir suchen auch ein neues Zuhause

Shabo und seine vier Geschwister wurden als Welpe von unseren befreundeten Tiersch├╝tzern aufgenommen.
Sie waren ganz alleine an einer viel befahrenen Stra├če und in gro├čer Gefahr.

Seit Mai 2022 wartet Shabo darauf, von seiner Familie entdeckt zu werden – bisher leider vergebens.
Uns es kam wie es kommen musste…
Shabo ist durch den wenigen Kontakt zum Menschen vom zutraulichen Welpen zum unsicheren R├╝den geworden und wurde leider auch zum Mobbingopfer in seinem Gehege.

Der H├╝bsche wurde nun in ein Notgehege mit zwei freundlichen Hunden gesetzt, das ist aber keine dauerhafte L├Âsung und eine wirklich doofe Unterbringung f├╝r ihn. Durch Platzmangel gibt es aktuell keine andere M├Âglichkeit ihn sicher unterzubringen.

Shabo sucht erfahrene Menschen, gerne mit freundlichem Ersthund, die ihn an die Pfote nehmen und ihm behutsam zeigen, dass Menschen toll sind!
Sein Zuhause sollte l├Ąndlich sein, am besten mit Gartenanschluss.

Trotz seiner Unsicherheit ist Shabo freundlich, verspielt und sehr neugierig.
Wir sind uns sicher, dass Shabo mit den passenden Zweibeinern und gen├╝gend Zeit ein toller Begleiter werden wird.

Wir w├╝rden uns sehr freuen, wenn Shabo bald die Chance bekommt zu einer Pflegestelle oder direkt in sein F├╝r-Immer-Zuhause zu reisen!

Shabo ist bisher noch nicht kastriert, bei einer festen Ausreisem├Âglichkeit k├Ânnte das aber noch in Rum├Ąnien erledigt werden.

Selbstauskunft ausf├╝llen bei Interesse an Shabo

Wenn Du dich f├╝r eine Adoption oder Pflegestelle bewerben m├Âchtest, f├╝lle bitte das Formular zur Selbstauskunft aus. Wir werden dich danach so schnell wie m├Âglich kontaktieren.

    Bitte f├╝lle das Formular in den n├Ąchsten Schritten weiter aus.

    Aktueller Aufenthaltsort von Shabo