LIRA…

LIRA

Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Nein
Geboren: ca. März 2022
Größe: Im Wachstum, lange Beine, wird vermutlich ausgewachsen mittelgroß werden
Verträglichkeit mit Artgenossen: Gut
Verträglichkeit mit Katzen: Gut
Verträglichkeit mit Kindern: Gut
Aufenthalt: Rumänien, Bukarest

Die traurige Geschichte der kleinen Lira ist eine von vielen Welpen in Rumänien. Sie wurde mit ihren Geschwistern ganz alleine auf einem Feld gefunden, sehr sicher hatten herzlose Menschen die Mutterhündin nicht kastrieren lassen und die unerwünschten Babies dort ausgesetzt.

Unsere Tierschützern nahmen die hilflosen Würmchen mit. Leider erkrankten die Kleinen an Parvovirose…nur Lira überlebte.

Mittlerweile hat sich die kleine Maus zu einer tollen, lieben verspielten und einfach entzückenden Junghündin entwickelt, die jetzt unbedingt den nächsten Schritt machen und ihre eigene Familie finden sollte.

Lira ist komplett durchgeimpft und ist ausreisefertig. Bitte meldet euch bei ernsthaftem Interesse bei uns.

Für weitere Fragen stehen wir per E-Mail an info@umbracanis.de gerne zur Verfügung.
Natürlich kann auch direkt die Selbstauskunft für Lira unter https://umbracanis.de/selbstauskunft/ ausgefüllt werden.







Beitrag bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.