Helfen & Spenden

Daniela

Nachhaltiger Tierschutz

Sponsoren & Partner

Um unsere nachhaltigen Tierschutzziele, vor allem das regelmäßige Durchführen von Kastrationsaktionen oder baulichen Veränderungen in den Tierheimen vor Ort, realisieren zu können, sind wir auf Sponsoren für unsere Tierschutzarbeit angewiesen.

Für uns ist es selbstverständlich Kontakt zu unseren Sponsoren zu halten und diese über laufende Aktionen zu informieren.

Als gemeinnützig anerkannter Verein, stellen wir gerne Spendenquittungen aus und verlinken unsere Partner gerne hier.

Wir benötigen Ihre Hilfe

Geld- und Sachspenden

Volle 365 Tage im Jahr brauchen die Hunde unsere Hilfe und bei jeder Hunderettung entstehen hohe Kosten. Kosten, die die Höhe der Vermittlungsgebühr deutlich übersteigen.

Da wir als ehrenamtlicher Verein nicht von den Behörden bezuschusst werden, sind wir dringend auf Spenden angewiesen.

Nur durch diese können Hunde aufgenommen und tierärztlich versorgt werden. Täglich benötigen sie Futter, es fallen Kosten für die Unterbringung an, für die Reisevorbereitung und den Transport in ihre Pflegestelle, in ein deutsches Tierheim oder in ihr Für-Immer-Zuhause.

Wir finanzieren unsere Arbeit für die Hunde ausschließlich durch Spenden und jede noch so kleine Spende hilft, das Leid der Tiere zu verringern.

Unser Spendenkonto

Umbra Canis – Gemeinsam stark für all(t)e Hundeseelen e.V.
Kreissparkasse Gelnhausen
IBAN: DE79 5075 0094 0000 0894 92
BIC: HELADEF1

Um nachhaltigen Tierschutz betreiben zu können und zukünftiges Leid zu verhindern, sind wir außerdem auf Geldspenden für Kastrationsaktionen angewiesen.

Die meisten Menschen in Rumänien haben nicht das Geld ihre Tiere kastrieren zu lassen und sie sind lange nicht so aufgeklärt wie wir.

Mit kostenlosen Kastrations- und Aufklärungsaktionen schaffen wir ein größeres Bewusstsein für dieses Thema und hoffen, dass ihr uns dabei unterstützen werdet.

Als eingetragener Verein erfüllen wir die Voraussetzung der Gemeinnützigkeit, welche es uns ermöglicht, Spendenquittungen auszustellen.

Seit dem 01.01.2021 liegt die Nachweisgrenze bei 300 Euro.

Das heißt, dass für Spenden und Mitgliedsbeiträge unter 300 Euro ein vereinfachter Nachweis gegenüber dem Finanzamt ausreichend ist. Als vereinfachter Nachweis gilt ein einfacher Kontoauszug, eine Buchungsbestätigung der Überweisung oder ein Einzahlungsbeleg.

Du hast Fragen wie du uns unterstützen kannst?

Gemeinsam stark gegen Tierleid

Mitgliedschaften

Mitglieder sind die finanzielle Basis eines Vereins und unerlässlich für unsere Tierschutzarbeit.

Um unsere langfristigen Projekte durchführen und nachhaltigen Tierschutz betreiben zu können, sind wir auf unsere Mitglieder angewiesen.

Als gemeinnütziger Verein, der sich überwiegend durch Spenden finanziert, sind unsere Mitglieder die Stütze unseres Erfolgs und geben uns eine gewisse Planungssicherheit.

Eine Mitgliedschaft ist für 20 Euro im Jahr möglich.

Wir freuen uns auf Deine Unterstützung!