TINA…

TINA

Geschlecht: Weiblich
Kastriert: Ja
Geboren: ca. Juli 2022
Größe: Mittel – Groß
Verträglichkeit mit Artgenossen: Gut
Verträglichkeit mit Katzen: Nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: Nicht bekannt
Aufenthalt: Rumänien, Bukarest

Tina und ihre Geschwister wurden auf der Straße bestialisch von Hundefängern gefangen und in ein öffentliches Shelter gebracht.
Dies ist ein ganz dunkler und trauriger Ort, mit nur wenig Licht, kaum Platz und schlechter Versorgung.

Unserer Tierschützerin holt von dort immer wieder Hunde und diesmal hat es auch Tina geschafft.

Tina ist sehr verängstigt und traut dem Menschen nicht.
Dies kann man ihr wohl auch verübeln. Am liebsten würde sie sich unsichtbar machen.

Die hünsche Hündin weiß es zwar noch nicht, aber ab jetzt wird alles besser.

Unsere Tierschützerin arbeitet mithilfe einer Trainerin mit Tina, um ihr Vertrauen zu gewinnen.

Bitte kontaktiert uns, solltet ihr Interesse an Tina haben.
Sehr gerne teilen wir Euch den aktuellen Stand mit.

Wir suchen erfahrene Menschen (keine Ersthundehalter) für die tapfere Maus.
Auch eine erfahrene Pflegestelle wäre traumhaft!

Für weitere Fragen stehen wir per E-Mail an info@umbracanis.de gerne zur Verfügung.
Natürlich kann auch direkt die Selbstauskunft für Tina unter https://umbracanis.de/selbstauskunft/ ausgefüllt werden.







Beitrag bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert